Seite wird geladen ...
Facebook

Projekte Bezirk Klagenfurt Land

Wassererlebnisweg Hainschgraben

Gemeinde Zell-SeleZell-Pfarre 75 | 9170 Zell-Sele
Telefon: +43 4227 7210
Mail: zell@ktn.gde.at
www.zell-sele.at

Auf diesem wildromantischen Rundwanderweg durch den Hainschgraben erleben Sie Kulturgüter und Naturschätze – eingebettet in eine eindrucksvolle und malerische Landschaft.

Der Weg durch die „Repuc-Schlucht“ führt vorbei an 22 ehemaligen Mahl- und Sägemühlen. Eine davon, die Gornik-Mühle, wurde in liebevoller Detailarbeit neu errichtet und dient als spannende Schaumühle. Die wild-tosende Ribnitza und das prächtige Panorama der Koschuta bilden die malerische Kulisse auf dem Weg zum Weiler Hainschbauer (Gehzeit 1,5 Stunden). Der Rückweg führt über den Weiler Gornik und Mlečnik zurück zum Ausgangspunkt. Die Gehzeit beträgt insgesamt rund 3 Stunden, auch Kinder können diese Strecke gut bewältigen.

Foto: Carnica Region Rosental / Sissi Wutte

Partner

 ÖWR
12.09

Wunderschöne Wasserwandertage erleben

25.08

WASSERWandertag - jetzt Broschüre downloaden

23.06

Sagamundo - Übergabe des Wasserlebenszeichens

Amt der Kärntner Landesregierung | Arnulfplatz 1 | 9021 Klagenfurt